Der BIOSCAN-1M Insect Datensatz soll die Katalogisierung der Biodiversität von Insekten durch einen großen Datensatz von einer Million handbeschrifteter Insektenbilder unterstützen. Der kuratierte Bilddatensatz ist in erster Linie für das Training von Computer-Vision-Modellen zur Erstellung bildbasierter taxonomischer Auswertungen vorgesehen. Ziel des Projekts ist es, die maschinelle Lern-Community für Biodiversitätsforschung zu gewinnen und eine umfassende Erfassung der globalen Biodiversität voranzutreiben.

Bild: Zentrum für Biodiversitätsgenomik
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Max ist leitender Redakteur bei THE DECODER. Als studierter Philosoph beschäftigt er sich mit dem Bewusstsein, KI und der Frage, ob Maschinen wirklich denken können oder nur so tun als ob.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!