Ein chinesisches Forscherteam hat ein KI-Tool entwickelt, das in nur fünf Stunden eine funktionierende RISC-V-CPU erstellen kann. Der Chip lief erfolgreich unter dem Betriebssystem Linux und erreichte eine Leistung, die mit der von Menschen entwickelten Intel 80486SX-CPU aus dem Jahr 1991 vergleichbar ist. Nach Angaben des Teams sei das Tool 1000-mal schneller als ein menschliches Team zu einem funktionierenden Chip gelangt. Die KI sei auch in der Lage, eigenständige Entdeckungen im Bereich des Computerdesigns zu machen und habe etwa die von-Neumann-Architektur entdeckt, die 1945 erfunden wurde.

Die Autoren gehen davon aus, dass ihr Ansatz, der in einer Studie mit dem Titel "Pushing the Limits of Machine Design: Automated CPU Design with AI" beschrieben wird, die Halbleiterindustrie revolutionieren könnte, indem der Designzyklus erheblich verkürzt wird.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Max ist leitender Redakteur bei THE DECODER. Als studierter Philosoph beschäftigt er sich mit dem Bewusstsein, KI und der Frage, ob Maschinen wirklich denken können oder nur so tun als ob.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!