Inhalt
newsletter Newsletter
DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
Künstliche Intelligenz im Militär | DEEP MINDS #14

Wie im Sommer angekündigt, rollt Google ab sofort die Telefon-KI Duplex an Pixel-Besitzer in den USA aus.

Duplex kommt als neue Funktion für den Google Assistenten vorerst nur auf Pixel-Smartphones: Die Telefon-KI springt an, wenn der Nutzer via Sprachbefehl um eine Restaurantreservierung bittet.

Laut Google soll Duplex vorerst langsam ausrollen, um sicherzustellen, dass die KI-Anrufe sowohl im Sinne der Nutzer als auch der angerufenen Restaurants funktionieren. Im Sommer kündigte Google an, dass der Rollout in New York, Atlanta, Phoenix und San Francisco startet – um diese Städte dürfte es sich jetzt handeln.

Die Webseite Venturebeat hat das Duplex-Update bereits erhalten und ausprobiert. Das sind die interessantesten Punkte:

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
  • Duplex gibt sich am Anfang eines Gesprächs als Google-Bot zu erkennen.
  • In Staaten mit entsprechendem Gesetz weist Duplex daraufhin, dass der Anruf aufgezeichnet wird. Lehnt die angerufene Person ab, leitet Google den Anruf zum Pixel-Besitzer um oder beendet das Gespräch.
  • Duplex kann Tische für maximal zehn Personen und einige Monate im Voraus reservieren, nicht für ein anderes Jahr.
  • Nicht alle Restaurants können mit der KI angerufen werden. Wahrscheinlich greift Google für die Auswahl auf die Reservierungsinformationen in Google My Business oder auf der Webseite zurück.
  • In My Business können Restaurants Duplex-Anrufe komplett deaktivieren.
  • Reservierungen können über einen erneuten Duplex-Anruf wieder storniert werden. Eine Reservierungsübersicht ist in der Google-App hinterlegt.
  • Um KI-Telefonterror zu vermeiden, darf Duplex nach einer Stornierung erst nach zwölf bis 24 Stunden den nächsten Reservierungsversuch unternehmen.
  • Wer zu viele Reservierungen vornimmt und dann wieder absagt, darf Duplex für einen beschränkten Zeitraum nicht mehr nutzen

Die beiden folgenden Videos zeigen die Duplex-KI erstmals außerhalb einer Google-Demonstration im Einsatz. Im zweiten Video hört ihr den Anruf aus Perspektive des Restaurants. Die KI-Stimme ist im Grunde nicht von einer realen zu unterscheiden.

Weiterlesen über Google-KI:

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!