Inhalt
newsletter Newsletter
DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
Künstliche Intelligenz im Militär | DEEP MINDS #14

Über die offizielle API kann Stable Diffusion jetzt leichter in bestehende und neue Apps integriert werden. Das könnte dazu führen, dass um Stable Diffusion ein App-Ökosystem entsteht.

Stability AI, das Start-up hinter Stable Diffusion, veröffentlicht eine erste Version der REST API als Developer Preview. Über die API haben Entwickelnde direkten Zugriff auf den Output von Stable Diffusion. So lässt sich die generative Bild-KI einfacher in bestehende Apps einbetten und kann zudem flexibler für neue Services verwendet werden. Bei GPT-3 und DALL-E 2 war die Veröffentlichung der API der Startschuss für die Entstehung eines App-Ökosystems.

Laut Stability AI handelt es sich um eine Alpha Version, die anhand des Nutzer-Feedbacks angepasst werden soll. Für die Authentifizierung ist ein DreamStudio API Key notwendig. Die Dokumentation der REST API steht hier.

Stability AI geht Partnerschaft mit AWS ein

Stability AI kündigt zudem eine Partnerschaft mit der AWS Cloud an: Künftige Open Source KI-Modelle sollen über SageMaker trainiert werden, Amazons Cloud-Trainingsplattform für maschinelles Lernen.

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung

Laut AWS kann Stability AI Modelle mit Tausenden von GPU- oder AWS Trainium-Chips trainieren und die Trainingszeit und -kosten um 58 Prozent reduzieren. Die Angabe zur Zeit- und Kostenersparnis bezieht sich auf das Training des Sprachmodells GPT NeoX gemeinsam mit EleutherAI.

AWS und Stability AI wollen zudem Studierenden, Forschenden, Start-ups und Unternehmen weltweit die Nutzung von Open-Source-Tools und -Modellen ermöglichen.

„AWS war ein wichtiger Partner bei der Skalierung unserer Open-Source-Grundlagenmodelle mit verschiedenen Modalitäten, und wir freuen uns, diese in SageMaker einzubringen, damit Zehntausende von Entwicklern und Millionen von Nutzern sie nutzen können. Wir sind gespannt auf die erstaunlichen Dinge, die auf diesen Modellen aufgebaut werden, und unsere Kunden bei der Anpassung und Skalierung ihrer Modelle und Lösungen zu unterstützen“, sagt Stability AI CEO Emad Mostaque.

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!