Coca-Cola hat ein limitiertes Getränk namens Coca-Cola Y3000 Zero Sugar auf den Markt gebracht, das nach eigenen Angaben in Kollaboration mit KI entwickelt wurde. Zur Vermarktung des Getränks werden KI-generierte Bilder von Stable Diffusion eingesetzt. Das Unternehmen entwarf eine neue Geschmacksrichtung, eine Verpackung mit KI-Themen und eine mobile App, die reale Fotos mithilfe von Stable Diffusion in ein futuristisches Setting verwandelt. Coca-Cola Y3000 Zero Sugar wird für eine begrenzte Zeit in ausgewählten Märkten wie den USA, Kanada, China, Europa und Afrika erhältlich sein.

 

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!