Frankreich drängt darauf, Europas KI-Drehscheibe zu werden und mit Großbritannien und Deutschland zu konkurrieren. Präsident Emmanuel Macron verspricht, "wie verrückt" in die Technologie zu investieren. Er ist der Ansicht, dass Frankreich derzeit in Kontinentaleuropa führend im Bereich der KI ist, betont aber die Notwendigkeit, die Entwicklung zu beschleunigen.

Das Land wolle zwei oder drei weltweit führende KI-Unternehmen schaffen und sich dabei auf seine Start-ups stützen, um zu wachsen. Während die USA derzeit den KI-Sektor dominieren, strebt Frankreich über die G7-Gruppe und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eine Zusammenarbeit mit den USA bei der globalen Regulierung an.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!