Inhalt
newsletter Newsletter
DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
KI bei der Bundeswehr und der BWI | DEEP MINDS #16

Elon Musk hält sich Augen und Ohren zu: Im neuen Netflix Sci-Fi-Thriller "Tau" führt die gleichnamige sadistische Super-KI schmerzhafte Verhaltensexperimente an Menschen durch.

Alex (Ed Skrei) ist genau die Sorte Entwickler, die lieber die Finger von Künstlicher Intelligenz lassen sollte: In seinem Smart-Home-Haus aus der Hölle entwickelt er die Künstliche Intelligenz "Tau" (gesprochen von Gary Oldman), die das Gebäude unter Kontrolle und vollständiger Überwachung hat.

Damit die KI die nächste Stufe erreicht, fehlt ihr noch ein letzter Lernschritt: Sie braucht Erfahrungswissen aus der realen Welt, da sie in Alex' Haus eingesperrt ist.

Offenbar kann sie sich diese Erfahrungen nur mit fiesen Experimenten an Menschen aneignen und muss beobachten, wie eine Blondine sadistische Tests durchläuft. Oder so etwas in der Art.

Anzeige
Anzeige

Der KI-Schöpfer Alex unterstützt seinen elektronischen Zögling, indem er Julia (Maika Monroe) entführt und zu Tau ins Haus sperrt. Die Anweisung an Julia ist eigentlich recht einfach: Tu, was Tau sagt, sonst tut es weh. Natürlich gehorcht Julia nicht und versucht zu fliehen.

Regisseur der Netflix Eigenproduktion ist Federico D’Alessandro, der seit 2011 in leitender Position für viele Marvel-Filme das Storyboard entwickelte. Tau kann ab dem 29. Juni bei Netflix gestreamt werden. Ebenfalls Ende Juni startet Netflix neue Virtual-Reality-Serie "Kiss Me First".

Wer zuvor noch einen KI-Thriller einschieben will, dem sei "Her" (bei Amazon ansehen) ans Herz gelegt. Die KI-Dame wirkt deutlich entspannter als Tau und die Handlung ist vielschichtig und emotional. Ein toller Film. Fans von KI-Dystopien kommen bei "Ex_Machina" (bei Amazon ansehen) auf ihre Kosten.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!