Die Hongkonger Bildungsbehörde hat einen Lehrplan für künstliche Intelligenz (KI) für Schüler der Sekundarstufe eingeführt, der KI-Unterricht in den Klassenraum integriert und Themen wie Computer Vision, robotergestütztes Denken, Ethik und die gesellschaftlichen Auswirkungen von KI behandelt.

Ab September werden 10 bis 14 Stunden KI-Unterricht auf dem Lehrplan stehen, um die Schüler auf die wachsende Rolle von KI im Alltag vorzubereiten. Mehr als 1.000 Lehrer nehmen an Workshops teil, um sich auf den neuen KI-orientierten Bildungsansatz einzustellen.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!