Laut einer CNBC-Umfrage steht KI bei den Technologieausgaben der Unternehmen an erster Stelle: 47 % der Unternehmen investieren am meisten in KI. Cloud Computing ist mit 21 % der zweitgrößte Ausgabenbereich.

Etwa zwei Drittel der Befragten gaben an, dass ihre Investitionen in KI steigen, während 53 % der Befragten erklärten, dass die steigenden Zinsen zu einer Verlangsamung der Gesamtausgaben geführt haben. 47 % glauben, dass KI mehr Arbeitsplätze schaffen als vernichten wird, 26 % sind gegenteiliger Meinung und 26 % meinen, es sei noch zu früh, um dies zu beurteilen. Für die Umfrage wurden Führungskräfte aus verschiedenen Branchen befragt, darunter Chief Information Officers und Chief Technology Officers aus Branchen wie Marketing, Pharma und Versorgungsunternehmen.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!