DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
KI bei der Bundeswehr und der BWI | DEEP MINDS #16

Luma AI, ein 3D-KI-Startup aus dem Silicon Valley, hat in einer Serie-B-Finanzierungsrunde, die ausschließlich von a16z unterstützt wurde, 43 Millionen US-Dollar erhalten. Dies folgt auf eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen US-Dollar von Investoren wie Amplify Partners, NVIDIA und General Catalyst. Das 2021 gegründete Unternehmen Luma AI ist auf die Generierung und Rekonstruktion von 3D-Inhalten spezialisiert und bietet Funktionen wie 3D-Fotos und -Videos, Bild zu 3D, Video zu 3D und Text zu 3D. Die Kerntechnologie des Unternehmens, NeRF, ermöglicht die Erstellung von 3D-Szenen aus 2D-Bildern. Luma AI hat kürzlich sein Text-zu-3D-Tool Genie auf den Markt gebracht, mit dem 3D-Inhalte schneller erstellt werden können.

Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!