DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
KI bei der Bundeswehr und der BWI | DEEP MINDS #16

Das KI-Start-up Cohere hat von Investoren wie Nvidia, Oracle und Salesforce eine Finanzierung in Höhe von 270 Millionen US-Dollar erhalten. Cohere hat sich auf die Entwicklung von generativer KI für Unternehmen spezialisiert, die sicher mit sensiblen Unternehmensdaten umgeht, und bietet Large Language Models (LLMs) an, die an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden können. Das Sprachmodell des Unternehmens, das von ehemaligen Mitgliedern des Google Brain Teams gegründet wurde, basiert auf der Transformer-Architektur. Cohere hat Büros in Toronto, Palo Alto, San Francisco und London.

Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!