Sam Altman, CEO von OpenAI, ist der erste Empfänger des Goldenen Visums für Indonesien, mit dem ausländische Investoren in die größte Volkswirtschaft Südostasiens gelockt werden sollen. Das neue Visum erlaubt einen Aufenthalt von bis zu zehn Jahren und bietet Vorteile wie bevorzugte Sicherheitskontrollen an Flughäfen und vereinfachte Ein- und Ausreiseverfahren. Ob Altman, der im Juni zu Gesprächen über künstliche Intelligenz in Jakarta war, das Visum beantragt hat oder ob er in Indonesien investieren will, ist nicht bekannt. Seit dem Start im vergangenen Jahr hat der große Erfolg der OpenAI-Tools zu massiven Investitionen in die weltweite KI-Infrastruktur geführt.

Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!