Laut einem durchgesickerten internen Dokument, das mspoweruser.com vorliegt, wird Qualcomm seine neueste Flaggschiff-Mobilplattform, den Snapdragon 8 Gen 3, speziell für generative KI positionieren. Dem Dokument zufolge kann der neue Chip KI-Modelle mit mehr als 10 Milliarden Parametern ausführen. Metas Llama 2 wird explizit erwähnt und läuft mit 20+ Token/Sek. Qualcomm verwendet unter anderem Stable Diffusion, das es bereits im Smartphone-Einsatz demonstriert hat, für generative KI-Hintergründe. Laut mspoweruser könnte der Snapdragon 8 Gen 3 das Galaxy S24 von Samsung antreiben, das im Februar 2024 auf den Markt kommen soll.

Bild: Qualcomm via mspoweruser.com
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!