Inhalt
summary Zusammenfassung
DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
KI bei der Bundeswehr und der BWI | DEEP MINDS #16

Stability AI, Entwickler des Text-Bild-Modells Stable Diffusion, hat einen Abonnement-Service angekündigt, der die kommerzielle Nutzung seiner Modelle standardisieren soll.

Mit der neuen Abonnementstruktur wolle man ein Gleichgewicht zwischen Wirtschaftlichkeit und Open Source schaffen, schreibt Stability AI. Laut Emad Mostaque, CEO von Stability AI, sollen die Modelle mit Code und Gewichten weiterhin für jedermann zugänglich veröffentlicht werden.

Stability AI ist bekannt für sein Engagement für Open Source. Dem würde man auch für den Eigengebrauch und die Forschung treu bleiben. Unternehmen sollen zahlen. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte über eine finanzielle Schieflage von Stability AI.

Drei Mitgliedschaftskategorien, zwei für die kommerzielle Nutzung von KI

Stability AI bietet drei Mitgliedschaften an: Die erste Stufe, Non-Commercial, ist kostenlos und für den persönlichen Gebrauch und Forschungszwecke gedacht. Sie bietet Zugang zu allen Basismodellen.

Anzeige
Anzeige

Die zweite Stufe, Professional, ist für 20 US-Dollar pro Monat erhältlich und richtet sich an Kreative, Entwickler und Start-ups mit weniger als einer Million US-Dollar Jahresumsatz, einer Million US-Dollar institutioneller Finanzierung und einer Million aktiven Nutzern. Diese Stufe ermöglicht die selbst gehostete, kommerzielle Nutzung der Basismodelle und den Zugang zur Discord-Community der Professional-Stufe.

Die dritte Stufe, Enterprise, richtet sich an größere Unternehmen und beinhaltet alle Vorteile der Professional-Stufe mit angepassten Preisen und zusätzlichen Enterprise-Funktionen wie Support und Solution Engineering.

Bild: Stability AI

Mit der Einführung der kostenpflichtigen Mitgliedschaften soll die zukünftige Forschung und Entwicklung der Basismodelle von Stability AI finanziert werden. Die Mitgliedschaft bietet auch einen frühen Zugang zu neuen KI-Modellen für alle drei Stufen, aber nur Mitglieder der beiden kostenpflichtigen Stufen können diese kommerziell nutzen.

Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Anzeige
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Zusammenfassung
  • Stability AI, Entwickler von Text-Bild-Modellen, führt einen Abonnement-Service ein, um die kommerzielle Nutzung seiner Modelle zu standardisieren. Open-Source-Publikationen werden weiterhin angeboten.
  • Es gibt drei Abonnements: Non-Commercial (kostenlos, für persönliche Nutzung und Forschung), Professional (20 US-Dollar pro Monat, für Kreative, Entwickler und Start-ups) und Enterprise (individuelle Preise, für größere Unternehmen).
  • Die kostenpflichtigen Stufen sollen die zukünftige Forschung und Entwicklung von Stability AI finanzieren, während alle Mitglieder frühzeitigen Zugang zu neuen KI-Modellen erhalten.
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!