Mike Krieger, Mitbegründer und ehemaliger CTO von Instagram, ist als Chief Product Officer zu Anthropic gewechselt. Krieger soll die Produktentwicklung des KI-Unternehmens leiten und die Verfügbarkeit des KI-Chatbots Claude ausweiten. Laut Anthropic bringt er viel Erfahrung im Aufbau skalierbarer Produkte mit: Bei Instagram baute er das Entwicklerteam auf über 450 Mitarbeiter aus und skalierte die Plattform auf über eine Milliarde Nutzer . Zuletzt entwickelte Krieger drei Jahre lang die personalisierte Nachrichten-App Artifact, bevor diese von Yahoo übernommen wurde. Anthropic-CEO Dario Amodei sieht in Kriegers Hintergrund in der Entwicklung intuitiver Produkte und Nutzererfahrungen einen wertvollen Beitrag für das Unternehmen, insbesondere bei der Gestaltung neuer Interaktionsmöglichkeiten mit Claude am Arbeitsplatz. Claude ist seit kurzem auch in Deutschland verfügbar.

Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Quellen
Max ist leitender Redakteur bei THE DECODER. Als studierter Philosoph beschäftigt er sich mit dem Bewusstsein, KI und der Frage, ob Maschinen wirklich denken können oder nur so tun als ob.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!