Inhalt
newsletter Newsletter
DEEP MINDS Podcast
Podcast über Künstliche Intelligenz und Wissenschaft
Bewusstsein, Kognition und Künstliche Intelligenz | DEEP MINDS #10

Deepminds Starcraft-KI Alphastar ist noch nicht satt.

Im Januar feierte Googles KI-Schwester Deepmind einen „großen Durchbruch“: Erstmals gelang es einer Künstlichen Intelligenz, menschliche Spieler im komplexen Strategiespiel „Starcraft II“ zu besiegen. Zehn von elf Partien konnte die KI für sich entscheiden.

Zugrundeliegend für diesen Erfolg war ein komplexes, mehrstufiges Trainingsverfahren, bei dem Alphastar sowohl von Profispielern lernte als auch in Partien gegen sich selbst.

Laut Deepmind gewann Alphastar gegen Profis, da die KI überlegene Strategien und Planung nutzte. Aus der E-Sports-Szene gab es allerdings schnell kritische Gegenstimmen, laut denen die KI durch übermenschlich schnelle und präzise Klicks gewann.

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung

Alphastar im Blindtest

Wie dem auch sei: Das KI-Training geht natürlich weiter. Eine „experimentelle Version“ von Alphastar soll in den nächsten Tagen die Starcraft-Server in Europa heimsuchen.

Die Besonderheit: Spieler müssen zwar zustimmen, dass sie gegen Alphastar antreten wollen. Ob und wann sie gegen die KI spielen, wissen sie aber nicht.

Deepmind wählt diesen Blindtest, um sicherzustellen, dass Spieler sich im KI-Duell nicht anders verhalten als in Partien gegen menschliche Spieler. Wie viele Spiele genau Alphastar machen soll, verrät das Starcraft-Entwicklerstudio Blizzard nicht – die Rede ist von einer „kleinen Anzahl“.

Wie lange der Test läuft, ist ebenfalls nicht bekannt. Die Ergebnisse des Tests sollen in einer wissenschaftlichen Veröffentlichung publiziert werden zusammen mit Spielaufzeichnungen.

Deepmind-Mitbewerber OpenAI führte im April einen ähnlichen Test durch: Die Team-KI „Five“ räumte für ein paar Tage im Strategiespiel „Dota 2“ auf. Anders als Alphastar verwendete Five keine menschlichen Strategien. Die KI lernte die Dota-Regeln vollständig im Selbsttraining.

Empfehlung

Das Ergebnis: 99,4 Prozent der Online-Duelle gegen Menschen konnte Five für sich entscheiden. Das entspricht 7.215 Siegen bei 42 Niederlagen.

Quelle: Blizzard; Titelbild: Blizzard, Deepmind

Weiterlesen über Künstliche Intelligenz:

Anzeige
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!
Unterstütze unsere unabhängige, frei zugängliche Berichterstattung. Jeder Betrag hilft und sichert unsere Zukunft. Jetzt unterstützen:
Banküberweisung
Online-Journalist Matthias ist Gründer und Herausgeber von THE DECODER. Er ist davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz die Beziehung zwischen Mensch und Computer grundlegend verändern wird.
Community beitreten
Kommt in die DECODER-Community bei Discord,Reddit, Twitter und Co. - wir freuen uns auf euch!